Info Resilienz

Resilienz - eine  "neue" Bezeichnung - wofür?

Das Leben hält für jeden Herausforderungen unterschiedlicher Art bereit - jeder einzelne geht mit diesen anders um - bewältigt sie, oder scheitert auch mal.

Resilienz lässt sich durch das Zusammenspiel der folgenden Faktoren definieren:
 

  • innere Ressourcen (Persönlichkeitsmerkmale, familiäre Merkmale, das menschliche Anpassungssystem insgesamt),
  • äußere Ressourcen (das soziale Netzwerk, externe Unterstützungssysteme) sowie
  • individuell vorhandene Krisenerfahrung

Bereits präventiv ist es empfehlenswert sich mit den eigenen 7 Säulen auseinander zu setzen und sich so der eigenen Stützen in derlei Situationen bewusst zu werden, um gegebenenfalls auf diese Ressourcen zurückgreifen zu können.

Die 7 Säulen der Resilienz:

  • Optimismus
  • Akzeptanz
  • Lösungsorientierung
  • Opferrolle verlassen = sich selbst regulieren
  • Verantwortung übernehmen
  • Netzwerkorientierung = Beziehungen gestalten
  • Zukunftsplanung = Zukunft gestalten